OnlineCity

OnlineCity Gifhorn

Fertig.

Fototermin vereinbaren.

Steckbrief ausfüllen.

Vertrag abschließen.

Termin vereinbaren.

OnlineCity Gifhorn – Das Projekt


Die Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Gifhorn GmbH ist als Tochtergesellschaft der Stadt Gifhorn unter anderem mit dem Thema Stadtmarketing beauftragt, was auch die Vermarktung der Stadt als Einkaufs-, Erlebnis- und Aufenthaltsstandort beinhaltet.

In Gifhorn befinden sich nicht nur in der Fußgängerzone verschiedene Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomiebetriebe

Beim Projekt „OnlineCity Gifhorn“ soll es um die Online-Vermarktung aller in Gifhorn ansässigen Händler, Gastronomen und Dienstleister gehen. Diese haben zwar teilweise schon eigene Internetauftritte, jedoch sind sie auf keiner Website gebündelt zu finden, die das Gesamtangebot der vielfältigen Stadt Gifhorn präsentiert.

Da das Internet in der heutigen Zeit oft erste Anlaufstelle für Konsumenten ist, um sich Informationen über Angebote und Produkte einzuholen, ist es enorm wichtig, eine Plattform zu erschaffen, auf der am Handelsstandort Gifhorn interessierte Konsumenten erfahren, welche Angebote sie in der Fußgängerzone erwarten. Die Unternehmen der Stadt präsentieren sich nach Branchen unterteilt auf eigenen Unterseiten mit allen wichtigen Informationen, wie ihren Öffnungszeiten, ihren Produkten und Dienstleistungen, ihren Serviceangeboten, Kontaktdaten und den nächsten Parkmöglichkeiten. Fotos helfen dabei, Standort und Mitarbeiter vorzustellen und der Seite Persönlichkeit zu verleihen. Des Weiteren informiert die Seite über besondere Aktionen, Veranstaltungen und Rahmenbedingungen, wie z. B. Parkmöglichkeiten und Freizeitangebote in Gifhorn.

Das Projekt „OnlineCIty Gifhorn“ setzt sich zum Ziel, unter der URL „onlinecity-gf.de“ eine Website aufzubauen, auf der sich bestenfalls alle in Gifhorn ansässigen Unternehmen, präsentieren. Verbraucher sollen einen Eindruck vom Gesamtangebot – Shopping, Gastronomie und Dienstleistungen – der schönen Stadt erhalten und einfachen Zugang zu allen wichtigen Informationen bekommen.

Die Bündelung aller relevanten Informationen zum Einkaufs- und Aufenthaltsstandort Gifhorn auf einer Website ist ein wichtiges Werkzeug, um Kunden einen besonderen Service zu bieten und konkurrenzfähig zu umliegenden Einkaufsstandorten zu bleiben.

Als sehr positive Nebeneffekte sind das Zusammenrücken der Akteure und die Stärkung des innerstädtischen Netzwerkes zu nennen. Außerdem wird die Zusammenarbeit zwischen der WiSta und der CGG gestärkt. Die Möglichkeit weiterer Synergien entsteht.

Seien auch Sie dabei – die WiSta freut sich auf Ihre Anmeldung!

Die Online-Schaltung ist für den Anfang des nächsten Jahres mit einer bunten Aktion in der Fußgängerzone geplant.

Weitere Informationen rund um das Projekt bekommen Sie von den Mitarbeitern der WiSta unter der 05371-6180890 oder unter
info@wista-gifhorn.de.